AGFA DR 14e

Kompatibel mit allen Systemen

Der innovative AGFA DR 14e Detektor mit seiner Belichtungserkennung (Automatic Exposure Detection - AED) verbindet sich mit allen herkömmlichen und mobilen Röntgensystemen kabellos, denn er wird einfach über WLAN konfiguriert. Mit seiner Grösse von 35 x 43 cm passt der Detektor in jede Bucky und modernisiert bestehende Anlagen im Nu. Grosse Investitionen gehören vorerst der Vergangenheit an.


Der AGFA DR 14e ist natürlich mit der Bildverarbeitungssoftware MUSICA kompatibel. Sie garantiert hervorragende, einheitliche DR-Bildqualität mit hohen Kontrasten. Die so erstellten Bilder sind punkto Schärfe und Kontrast kaum zu übertreffen und bieten eine bessere diagnostische Sicherheit und Effizienz.


Technische Daten

Detektor AGFA DR 14e

Abmessung: 384 x 460 x 15mm (ISO 4090)
Gewicht: 2,95kg inkl. Akku
Detektortyp: Amorphes Silikon mit TFT
Szintillator: CsJ und GOS
Pixelgrösse:  140μm
Aktive Pixelmatrix: 2336 x 2836 Pixel
Grösse des aktiven Bereichs: 350 x 430mm
Grauwertumfang: 16 bit
Geometrische Auflösung: Min. 3,36lp/mm
Drahtlose Datenübertragung (WLAN): IEEE 802.11n
Standard Energiewerte 40 – 150kVp
* Dieses Angebot ist bis 31. Dezember 2018 gültig. Die Preisreduktion setzt sich aus einem Rabatt von CHF 2000.– für den AGFA CR 10-X bzw. einem Rabatt von CHF 1600.– für den AGFA DR 14e sowie einem Softwarepflegevertrag von CHF 600.– im ersten Jahr zusammen.