Produktbild

EasyRay T

leicht und kompatibel

Das Schwenkbügelstativ EasyRay T ist sehr leichtgängig. Der Gewichtsausgleich des Querarms erfolgt über ein Zugfederpaket in der Wandsäule, was ein geringes Anlagengewicht von ca. 280 kg (inkl. Röhre, Lichtvisier und Bucky) zur Folge hat.


Das Schwenkbügelstativ EasyRay T ist sehr leichtgängig. Der Gewichtsausgleich des Querarms erfolgt über ein Zugfederpaket in der Wandsäule, was ein geringes Anlagengewicht von ca. 280 kg (inkl. Röhre, Lichtvisier und Bucky) zur Folge hat. Vertikal kann der Querarm von minimal 27 cm bis maximal 170 cm Zentralstrahlhöhe gefahren werden. Bucky und Röhre sind leicht drehbar, an beiden Elementen ist eine entsprechende Gradscala angebracht.

Die Röhre wird am Röhrenwagen wahlweise links oder rechts am Querarm befestigt. In den verschiedenen MTS-Buckymodellen können praktisch alle auf dem Markt erhältlichen Bildempfänger (analog und digital) eingebaut und verwendet werden.


Technische Daten

Min./Max. Zentralstrahlhöhe: 27 cm / 170 cm
Film-Fokus-Abstand: FFA 100 – 200 cm
Anlagengewicht: ca. 280 kg (inkl. Röhre, LV, Bucky)
Buckydrehung: +/- 90°
Röhrendrehung:  +/- 180°
Querarmdrehung: + 135° / -45°
Spannungsanschluss: 24 VAC