Agfa CR 10-X

Preis CHF 11'000.– exkl. MwSt.

Das preiswerte, kompakte AGFA CR 10-X Speicherfolienlesegerät ist die ideale Lösung für kleine Arztpraxen, da es einen kostengünstigen Einstieg ins digitale Röntgen bietet, ohne bei der Bildqualität Kompromisse einzugehen.



Im Preis inbegriffen:

1 Stk. Occ. Scanner AGFA CR 10-X 3 Jahre alt 
1 Stk.AGFA NX Rechner mit Bildoptimierungssoftware MUSICA 3 
1 St. Occ. Befundmonitor Klasse A  1 Jahr alt  
1 Stk. PACS Software 
1 Stk. PACS Server Win 10 mit zwei externen Festplatten 3 Jahre alt 
2 Stk. Occ. Kassetten 35x43cm 3 Jahre alt 
1 Stk. PC inkl. Maus und Tastatur 3 Jahre alt 
1 Stk Occ. Digicar 3 Jahre alt

Inbegriffen sind:

  • Abnahmeprüfung gemäss Vorschriften BAG
  • Koordination mit evtl. weiteren Lieferanten
  • Demontage und Entsorgung der alten Komponenten
  • Lieferung, Installation des Systems
  • Einführung und Schulung der Benutzer, inkl. Nachschulung

Nicht inbegriffen:

  • Allfällige bauseitige Arbeiten (Elektriker, Schreiner etc.) 
  • Physische Computer-Netzwerk-Verkabelung

Allgemeines:

Garantie:    1 Jahr 
Lieferfrist:  Nach Absprache


Technische Daten

Scanner: Einzelkassetteneingabe
Durchsatz: 35 x 43 (14 x 17")
circa 34 Platten/Stunde
Kassettengrössen: CR MD1.0 General 35 x 43 cm (14 x 17")
10 Pixel/mm
Anzeige: LED Statusanzeige
Status und Fehleranzeigen am PC Monitor
Graustufenauflösung: Datenerfassung: 20 bit/Pixel
Ausgabe zum Prozessor: 16 bit/Pixel, komprimiert
Abmessungen und Gewicht:  (B x T x H): 580 x 700 x 471 mm
Gewicht: 29 kg
Betriebsdaten: Externes Schaltnetzteil (24 V)
Eingang: 100 V – 240 V/< 2 A/50/60 Hz
Geräuschpegel: max. 65 dB(A)
Stromverbrauch: Stand-by: 30 W Max.
Verbrauch: 85 W
Umgebungsbedingungen: IEC 721-3-3(1997): Klasse 3K2 mit
folgendem Zusatz: Temp: 15 – 35°C
Mobile Nutzung: IEC721-3-3(1997): mit folgenden
Einschränkungen: Temp: 15 – 35°C
Luftfeuchte: 15 – 75%
Während des Transports: IEC721-3-5:5K1 und 5M3
* Dieses Angebot ist bis 31. Dezember 2018 gültig. Die Preisreduktion setzt sich aus einem Rabatt von CHF 2000.– für den AGFA CR 10-X bzw. einem Rabatt von CHF 1600.– für den AGFA DR 14e sowie einem Softwarepflegevertrag von CHF 600.– im ersten Jahr zusammen.